Von lieben Menschen, Feenstaub und Gänsehaut

27. Februar 2017
Feenstaub, Gänsehaut und liebe Menschen

Ist es möglich, einen Menschen in wenigen Tagen wirklich kennen zu lernen? Ja. Mehr noch! Ich durfte nämlich gerade erleben, wie über 70 unbekannte Gesichter in neun Tagen zu Menschen wurden, die auf die eine oder andere Art meine Seele berührt haben – oh yeah! 😉 Es war ein bisschen, als hätte jemand Feenstaub über uns gestreut, der sich wie ein bunter Glitzer auf unseren Körpern niedergelassen hat und den wir dann durch verschiedenste Begegnungen verteilt haben. Gänsehaut pur.
Bei der Ausbildung zum NLP-Practioner hab ich so wunderbare Menschen getroffen, die mein Herz erobert haben und ich hab ihnen gern ein Stück davon (zurück)gegeben. Manche haben mich an ihrem Leben „teilhaben“ lassen – zumindest für eine gewisse Zeit. Und dafür bin ich ihnen dankbar. Ich durfte Lebensgeschichten oder auch nur Teile davon hören, die traurig, fröhlich oder lustig, interessant oder aufwühlend – auf jeden Fall berührend waren oder immer noch sind. Wie schön ist es eigentlich, wenn man so etwas (mit)erleben darf?

Den ganzen Artikel gibt’s hier auf den Gesunden Erbsen.

Lust auf mehr Erbsen? Dann folge mir per E-Mail oder FacebookInstagramPinterest oder Bloglovin’.

 

MerkenMerken

Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: